königskind

angepisst und trotzdem christ

phasen

daily klugscheißer:
du hast mich in einer seltsamen phase meines lebens getroffen

daily fratze:
226klein

das leben wird in phasen gelebt. manch eine dauert länger, die andre geht zu schnell vorbei. ich leb grad in der kreativphase und suche ein neues projekt. ideen?

st.martin

daily klugscheißer:
laterne, laterne. sonne, mond und sterne…

daily fratze:

heute hab ich eine ultrahässilche laterne gekauft. ich freu mich schon, wenn ich sie, nach dem laternenumzug, liebevoll wegschmeißen darf. da stelle ich mal wieder fest: ich bin ein opfer der wegwerfgesellschaft.

surprise

daily klugscheißer:
zeig niemals überraschung, bleib immer schön cool!

daily schuh:

ich wurde von einem überraschendem geldregen überschüttet. da gönn ich mir erstmal was: schuhe. ein andrer teil wird gespart und der rest verschwindet wahrscheinlich von allein ganz schnell.

tipps?

daily klugscheißer:
alle blumen schlafen im winter!

daily fratze:

liebes leser-team,
der winter naht und damit auch die chance auf eine dazu passende winter-depression. ich hab leider keine sonnenlichtleuchte, was kann ich sonst tun? 
viele grüße, das königskind.

stark

daily klugscheißer:
rrrruuuuuaaaaahh!

daily fratze:

heute hab ich nen räuber gespielt und kam mir dann mal wieder dominant vor :/

verändern

daily klugscheißer:
wir ändern uns – stündlich.

daily fratze:

wer mag schon veränderungen? ich nicht. nur gelegentlich. aber eigentlich nie, wenn es menschen betrifft. dabei sind veränderungen was gutes – wenn sie gut sind 🙂
sonst würden wir alle noch an mamas brust nuckeln und brabbelnd kommunizieren. wer weiß, vielleicht wär das manchmal sogar besser 😀
was ich aber eigentlich sagen wollte ist, dass es schwer ist, veränderungen anzunehmen. nicht nur bei mir selbst, sondern  vor allem bei anderen. dabei weiß ich, wie sehr es mich nervt, wenn ich auf etwas reduziert werde, was ich einfach nicht mehr bin. ich bin gewachsen: körperlich, geistig, geistlich,…
ich möchte geliebt, gemocht, akzeptiert, respektiert … werden für das was ich war, was ich bin UND für das was ich werde. und das gleiche will ich anderen antun 😉 da hab ich viel vor.

mh

daily klugscheißer:
wenn der regen vom himmel fällt, singt die erde das lied der freude.

daily fratze:

ich persönlich mag regen ja. ich persönlich bin aber auch ein mensch, der das gute sehen will, weil ihn das schlechte sonst kaputt macht. ich persönlich frage mich grade, wie viel selbstschutz gesund ist und wo die grenze von naivität und realismus liegt!?